Anmeldungen

Wie ihr euch für das Seminar anmeldet findet ihr hier heraus!  (*Anmerkung: AUSGEBUCHT!!!)

Ihr wollt euch für das Raubtierpflegertreffen anmelden?

 

Ab 01.05.2019 sind die Anmeldungen für das Seminar freigeschaltet - dann nutzt bitte zwingend das Anmeldeformular des Berufsverbandes der Zootierpfleger auf deren Homepage! Andernfalls steht euch kein Teilnehmerplatz zu und eine auf anderem Wege ist nicht möglich.

Solltet ihr Referent sein, bestimmte kulinarische Vorlieben (Vegetarier/Veganer usw.) haben oder uns anderweitig für eure Teilnahme Relevantes mitteilen wollen, nutzt bitte das Feld "Mitteilungen zur Anmeldung".

*Anmerkung der Organisatoren: Bereits wenige Stunden nach der Anmeldungsfreischaltung war dieses Seminar ob des großen Interesses AUSGEBUCHT!!! Ihr landet also automatisch auf der Warteliste und könntet nur teilnehmen, falls jemand abspringt und doch nicht mehr teilnehmen kann!

 

Allgemeine Informationen zum Ablauf einer Anmeldung für das Seminar:
(Auszug aus der Homepage des BdZ)

  • die Seminargebühr muss fristgerecht (4 Wochen vor Seminarbeginn) überwiesen werden.
  • bei der Überweisung vergesst bitte nicht Euren Namen, die Mitgliedsnummer sowie das Seminar!
  • ein Rückzug der Teilnahme ist bis 14 Tage vor dem Seminartermin möglich, die Teilnahmegebühr wird dann zurückgezahlt
  • Sollte keine Zahlung eingehen, wird der Seminarplatz weiter gegeben!
  • Teilnehmer ohne Anmeldung bzw.  Vorauszahlung haben, bei Erscheinen, eine erhöhte Teilnahme-Gebühr (50%Aufschlag) zu entrichten
  • bei einer angezeigten Teilnehmerbegrenzung entscheidet das Anmeldedatum, freiwerdende Plätze werden nach Reihenfolge der Anmeldung besetzt
  • jede Teilnehmerin / jeder Teilnehmer muss einzeln angemeldet werden
  • die jeweiligen Anmeldeformulare gelten nur für das dazugehörige Seminar
  • sobald ihr wisst, dass ihr zu einem Seminar nicht kommen könnt, obwohl ihr euch angemeldet habt, meldet euch bitte unverzüglich bei Corinna Köhn

Teilnahmegebühr für alle Seminare (wenn nicht anders angegeben):

BdZ-Mitglieder: 40 Euro

Azubis: 20 Euro

Nichtmitglieder: 80 Euro

Referenten: 0 Euro