Sponsoren & Co

Oder: Wer unterstüzt uns bei der Planung des Seminars und wen unterstützen wir?


Wir sind derzeit auf der Suche nach Sponsoren, Arbeitsgemeinschaften, Vereinen und Co, die unser Seminar mit thematisch passenden Flyern, Futterproben (beispielsweise für Supplemente) oder einem Infostand unterstützen möchten.

Sollten Sponsoren feststehen, werden wir sie hier namentlich nennen und kurz vorstellen.
Interessenten können sich gerne über das Kontaktformular oder via E-Mail bei uns melden!

 


Außerdem findet ihr in dieser Rubrik auch alle Infos über die Organisation, der wir den Erlös der Seminarversteigerung zukommen lassen wollen!


Infostand des GzSdW e.V.

 

Die Gesellschaft zum Schutz der Wölfe e.V. wird unser Seminar mit einem Infostand rund um das Thema Wolf bereichern.

 

Eines der Vorstandsmitglieder wird vor Ort sein und freut sich darauf, sich euren Fragen zu stellen und auf die Vereinsarbeit aufmerksam zu machen, ins (Fach-)Gespräch zu kommen und Kontakte zu knüpfen!

Wir freuen uns auf diesen tollen Beitrag zum Seminar und bedanken uns schon jetzt ganz herzlich beim GzSdW e.V.!

 

Die Homepage des Vereins findet ihr hier!

Es werden euch zudem Futtermittelproben verschiedener Hersteller erwarten, die wir euch als kleines Give-Away auslegen werden.

 

Dabei handelt es sich meist um Supplemente, die explizit für Raubtiere hergestellt werden. Auch Flyer zu den einzelen Produkten und Kataloge der Firmen werden wir euch bereithalten, damit ihr euch auf diesem Gebiet einen kleinen Überblick verschaffen könnt, was derzeit auf dem Markt ist.


Wir sind natürlich auch gespannt auf eure ganz eigenen und individuellen Erfahrungen und Kniffe in diesem Bereich!


Sobald das Marketing der entsprechenden Firmen das OK gegeben hat, werden wir euch darüber informieren, was Tolles auf euch wartet.



Das Red Panda Network stellt uns zudem Infomaterial, Flyer und Co über ihre engagierte Arbeit zum Erhalt der Roten Pandas und deren Lebensraumes zur Verfügung.

 

Dafür danken wir den Verantwortlichen ganz herzlich und möchten für diese Organisation und ihre Projekte während der Versteigerung während des Seminares Geld sammeln - auch, weil der International Red Panda Day nur eine Woche nach dem Seminar stattfindet und wir die tolle Arbeit die geleistet wird, unterstützen wollen.

Also seid fleißig und bringt ausreichend Krams, Kitsch, Tand und Nippes mit, was neue, liebevolle Besitzer finden soll und gewinnbringend an den Mann oder die Frau zu bringen ist!

Mehr über die Arbeit und die Projekte des Red Panda Network findet ihr hier!


Bildnachweise

Die hier verwendeten Bilder sind zu großen Teilen lizenzfreie Bilder der Plattform pixabay.de ,welche zur freien Nutzung durch die Seite bereitgestellt werden (auch kommerzielle Nutzung).